2000

2000
Staatliche Auszeichnung

Am 14. Juli 2000 wird die Firma Fuchs von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein für vorbildliche Lehrlingsausbildung als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" geehrt. In den Jahren 1995 bis 2000 erhalten diese Auszeichnung nur 30 oberösterreichische Betriebe, die Firma Fuchs als einziger KFZ-Betrieb. Im Jahr 2000 beschäftigt der Betrieb 25 Mitarbeiter, davon 7 Lehrlinge; (28%). Bis heute ist die Ausbildung im eigenen Hause wesentlicher Bestandteil unserer Firmenphilosophie.